Aktuelles Programm


Programm 2022 - wird laufend aktualisiert

Programm 2022
Viele Termine werden als Videokonferenz stattfinden
Es wird laufend aktualisiert / ergänzt

Link zu den Beschreibungen der Fortbildungen

  

Zur Anmeldung

 

Fortbildungsreihe für Kindertagespflegepersonen aus der STADT KONSTANZ:

Kinderschutz, Kindeswohlgefährdung und die Neufassung des § 8a Absatz 5 Sozialgesetzbuch VIII
Hier finden Sie die Fortbildungsveranstaltungen, auf die in den Informationsveranstaltungen in Konstanz am 27.04. und 03.05. 2022 hingewiesen wurde. Alle Module werden mit 3 UE angerechnet und zählen als „Pflicht-Unterrichtseinheiten Kinderschutz“, von denen nach der Neuregelung ab 2022 insgesamt 20 im Fünf-Jahreszeitraum der Pflegeerlaubnis zu absolvieren sind.

Modul 1:         Rechtliche Grundlagen des Kinderschutzes
            Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung
            freiwillig
Mo, 16.05.2022 oder

Mo, 23.05.2022    

jeweils 19.00 – 21:15     ONLINE

Modul 2:         Handlungskompetenz I: Gefährdung? Wahrnehmung, Dokumentation und Interpretation in der Kindertagespflegestelle
            Ansprechpartner*innen und Abläufe
                verpflichtend
Die, 31.05.2022 oder
Die, 21.06.2022 oder
Mo, 27.06.2022   

jeweils 19:00 – 21:15    PRÄSENZ    Treffpunkt Petershausen

Modul 3:        Handlungskompetenz II: Die „Insoweit erfahrene Fachkraft“ stellt sich vor: Frau Ulrike Weißhaupt, psychologische Beratungsstelle
Zusammenarbeit mit Kindertagespflegepersonen bei der Gefährdungseinschätzung
                    verpflichtend
Die, 12.07.2022 oder
Mi, 20.07.2022   

jeweils 19:00 – 21.15    PRÄSENZ    DRK, Luisenstraße 1, Großer Saal

Modul 4:         Handlungskompetenz III: Netzwerke zum Kinderschutz
in Konstanz
                            freiwillig
Mo, 17.10.2022 oder
Die, 25.102022   

jeweils 19:00 – 21:15    ONLINE       

Link zu den Beschreibungen der Fortbildungen

 

AUSGEBUCHT:

FB2105, Samstag, 21.05.2022, 9:00-16:00 Uhr, 8 UE, Präsenzveranstaltung
Einführung in die Reggio-Pädagogik
Referentin: Madeleine Löffler, gelernte Europaerzieherin

Ort: Milchwerk Radolfzell
Kosten: 16,- Euro Mitglieder, 32,- Euro Nichtmitglieder

Unbedingt mitbringen:

Laptop, Smartphone oder Digitalkamera mit SD Karte

 

FB0106, Mi. 01.06.22, 19:30-21:00, 2 UE, online
Stressmanagement

Referentin: Melanie S. Vita, selbständige Lerntherapeutin, Referentin und Buchautorin
Kosten: 2,- Euro Mitglieder, 4,- Euro Nichtmitglieder

 

FB2106, Di. 21.06.2022, 19:00-21:15, 3 UE, online
Hochsensible Kinder fördern und stärken

Referentin: Melanie S. Vita, selbständige Lerntherapeutin, Referentin und Buchautorin
Kosten: 3,- Euro Mitglieder, 6,- Euro Nichtmitglieder

 

FB2506, Sa, 25.06.2022, 9:00-13:00 Uhr, 5 UE, online
Seminar zum Kinderschutz,
Referentinnen: Isabel Ackermann und Ivonne Rebert

 

FB2506, Sa, 25.06.2022, 13:00-18:30 Uhr, 7 UE, Präsenz
Elementare naturpädagogische Sinneswahrnehmung

Referentin: Naturpädagogin Christine Giele
Ort: Palmenhaus Konstanz/Park des Palmenhauses, je nach Wetterlage
Kosten: 14,- Euro Mitglieder, 28,- Euro Nichtmitglieder
zuzüglich Material- und Skriptkosten 5,- bis 9,- €, bitte vorort bar bezahlen


FB1207, Di. 12.07.2022, 19:30-21:00 Uhr, 2 UE, online
Pubertät

Referentin: Melanie S. Vita, selbständige Lerntherapeutin, Referentin und Buchautorin
Kosten: 2,- Euro Mitglieder, 4,- Euro Nichtmitglieder

 

RVRZ1210, 12.10.2022, 19:00-21:15 Uhr, 3 UE, online
Fakten und Neuregelungen in der Kindertagespflege

– Recht V,
Referentinnen: Ivonne Rebert, Tagesmütterverein und
Susanne Margraf, Amt für Kinder, Jugend und Familie


RVKN1810, Di, 18.10.2022, 19:00-21:15 Uhr, 3 UE, online
Recht V – Fakten und Neuerungen in der Kindertagespflege
Stadt Konstanz

Referentinnen: Sigrid Schaden, Tagesmütterverein und
eine Fachberaterin des SJA

 

Link zu den Beschreibungen der Fortbildungen

 

 

To top