Stellenbeschreibung Referentin / Referent

Stellenbeschreibung für Referentin / Referent beim Tagesmütterverein Landkreis Konstanz e.V. 50% Festanstellung
Der Tagesmütterverein Landkreis Konstanz e.V.  deckt als anerkannter Bildungsträger die Qualifizierung für Kindertagespflegepersonen im Landkreis Konstanz ab. Die Kindertagespflege ist ein eigenständiges, qualitativ verlässliches Kinderbetreuungsangebot. Gesetzlich der institutionellen Kinderbetreuung gleichgestellt, bezieht es Kinder von 0 bis 14 Jahren ein und gibt viel Raum für individuelle Förderung.
•    Die Qualifizierung umfasst 300 UE nach dem Kompetenzorientierten

     Ansatz.

•    Das Curriculum basiert auf dem Qualifizierungshandbuch

     Kindertagespflege Baden Württemberg (QHB-BW).

•    Darüber hinaus bieten wir jährliche Fortbildungsangebote für tätige

     Kindertagespflegepersonen an.

 

 

Aufgaben
•    Unterrichten von Kursinhalten (Curriculum mit Skripten vorhanden)

•    Tätigkeit als Kontinuierliche Kursbegleitung bis zum

     Kolloquiumsabschluss, die Kursbegleitung umfasst ca. 15 Monate

•    Korrektur von Selbstlerneinheiten und der am Ende erarbeiteten

     Konzeption

•    Vor- und Nachbereitung der Kursinhalte

•    Methodische und Didaktische Kreativität die auch durch

     Fortbildungen erworben werden kann

•    Intensive Einarbeitung ist gewährleistet (Hospitation)



Wir erwarten folgende berufliche Kenntnisse und Erfahrungen sowie persönliche und soziale Eigenschaften
•    Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialarbeit

     oder ein vergleichbarer Abschluss

•    Möglichst Erfahrungen in der Erwachsenenbildung

•    Enge Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung Qualifizierung

•    Möglichst Kenntnisse im Führen und Leiten von Gruppen,

     Gruppenprozesse fachlich begleiten können

•    Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen und Regelungen für die

     Kindertagespflege (SGB VIII)
•    Kenntnisse über die frühkindliche Bildung, Betreuung und Erziehung

     im Allgemeinen und die Besonderheiten der Betreuung in der

     Kindertagespflege
•    Sichere PC Kenntnisse (Office-Paket, Zoom)
•    Teamfähigkeit, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Kontaktfreudigkeit
•    eigenständiges Arbeiten, Verantwortungsbereitschaft und Belastbarkeit
•    Bereitschaft zu einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung, auch abends und am

     Samstag (mit Zeitzuschlägen)
•    Begeisterung für die Tätigkeit als Fachreferentin in der Qualifizierung für

     Kindertagespflegepersonen
•    Organisationsgeschick und Eigeninitiative
•    Lösungsorientiertes Arbeiten und positive Grundeinstellung
•    Bereitschaft zur Weiterbildung


Was Sie erwarten können
•    Ein vielfältiges, abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
•    Hoher Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum
•    Bezahlung in Anlehnung an TVöD Sozial- und Erziehungsdienst (SuE)
•    Fort- und Weiterbildungen, Supervisionen

•    Möglichkeit von Mobilarbeit (nach Absprache)
•    Unseren Mitarbeitenden steht ein kostenloser Parkplatz und kostenlose

     Getränke (Mineralwasser und Kaffee) zur Verfügung.

 

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Iris Graf, Geschäftsführerin unter der Telefonnummer 07732-8233881 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, bevorzugt elektronisch, möglichst in einer zusammengefassten PDF-Datei,
an: iris.graf@tagesmuetterverein.info